Aufsätze

 

Der Wandel in der Beurteilung von Frieden und Krieg bei Friedrich Schleiermacher, dargestellt an drei Predigten. In: Kirche zwischen Krieg und Frieden. Studien zur Geschichte des deutschen Protestantismus. Hg. von Wolfgang Huber und Johannes Schwerdtfeger. Stuttgart 1976. S. 225-242.

 

Endzeiterwartung im späten Mittelalter. Der Bildertext zum Antichrist und den Fünfzehn Zeichen vor dem Jüngsten Gericht in der frühesten Druckausgabe. In: Der Antichrist und die Fünfzehn Zeichen vor dem Jüngsten Gericht. Kommentarband zum Faksimile der ersten typographischen Ausgabe eines unbekannten Straßburger Druckers, um 1480. Hamburg 1979. S. 18-78.

 

Reformatorische Literatur und altgläubige Kontroverstheologie. Schriften im Umkreis des Augsburger Bekenntnisses aus und in Tübingen. In: Tübinger Blätter 67 (1980) S. 41-46.

 

Der Augustinschüler gegen die modernen Pelagianer: Das ‚auxilium speciale dei’ in der Gnadenlehre Gregors von Rimini. In: Gregor von Rimini. Werk und Wirkung bis zur Reformation. Hg. von Heiko A. Oberman. Berlin/ New York 1981. S. 195-240.

 

Farels Frömmigkeit. In: Actes du colloque Guillaume Farel. Neuchâtel, 29.9. - 1.10.1980. Tome I: Communications. Hg. von P. Barthel/ R. Scheurer/ Richard Stauffer. Genève/ Lausanne/ Neuchâtel 1983. 149 - 159 (Cahiers de la revue de théologie et de philosophie 9/I).

 

Der Augustinereremit Martin Luther in Kloster und Universität bis zum Jahre 1512. In: Kloster Amelungsborn 1135 - 1985. Hg. von Gerhard Ruhbach und Kurt Schmidt-Clausen. Hermannsburg 1985. S. 161-186.

 

Die Erwartung des richtenden Christus als Motiv für katechetisches Wirken. In: Wissensorganisierende und wissensvermittelnde Literatur im Mittelalter. Perspektiven ihrer Erforschung. Kolloquium 5. - 7. Dezember 1985. Hg. von Norbert Richard Wolf. Wiesbaden 1987. S. 103 - 122.

 

Huttens Erfahrungen mit Kirche und Frömmigkeit und seine Kritik. In: Ulrich von Hutten in seiner Zeit. Schlüchterner Vorträge zu seinem 500. Geburtstag. Hg. von Johannes Schilling und Ernst Giese. Kassel 1988. S. 35-59. (Monographia Hassiae, Band 12).

 

Theologie und Laienfrömmigkeit. Transformationsversuche im Spätmittelalter. In: Lebenslehren und Weltentwürfe im Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit. Bericht über Kolloquien der Kommission zur Erforschung der Kultur des Spätmittelalters 1983 - 1987.   Hg. von Hartmut Boockmann, Bernd Moeller und Karl Stackmann. Göttingen 1989 (Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Göttingen. Phil.-hist. Klasse. Dritte Folge. Nr. 179), S. 400 - 420.

 

Volksfrömmigkeit in Deutschland um 1500 im Spiegel der Schriften des Johannes von Paltz OESA. In: Volksreligion im hohen und späten Mittelalter. Hg. von Peter Dinzelbacher und Dieter R. Bauer. Paderborn/ München/ Wien/ Zürich 1990 (Quellen und Forschungen aus dem Gebiet der Geschichte. Neue Folge, Heft 13), S. 307 - 327.

 

Luthers Predigten über das Magnifikat (Lc. 1,46-55). In: Théorie et pratique de l'exégèse. Actes du troisième colloque international sur l'histoire de l'exégèse biblique au XVIe siècle (Genève, 31 août - 2 septembre 1988). Textes réunis par Irena Backus et Francis Higman, Genève 1990, S. 273 - 286.

 

Freiheit zur Liebe ist Geschenk Gottes. Hugolin von Orvieto als Schüler Augustins. In: Augustine, the Harvest, and Theology (1300 - 1650). Essays Dedicated to Heiko Augustinus Oberman in Honor of his Sixtieth Birthday. Hg. von Kenneth Hagen. Leiden 1990. S. 21 - 40.

            Wieder abgedruckt in: Hugolin von Orvieto: ein spätmittelalterlicher Augustinertheologe in seiner Zeit. Hg. von Willigis Eckermann und Bernd Ulrich Hucker. Cloppenburg 1992 (Vechtaer Universitätsschriften, Band 9), S. 21 - 40.

 

Gottesliebe, Erstes Gebot und menschliche Autonomie bei spätmittelalterlichen Theologen und bei Martin Luther. In: Zeitschrift für Theologie und Kirche, 89. Jahrgang, 1992, S. 280 - 301. (Antrittsvorlesung an der Vrije Universiteit Amsterdam, 14. 2. 1992. Erweiterte deutschsprachige Fassung)

           

Het eerste gebod, verklaard door laatmiddeleeuwse theologen en door Maarten Luther. Rede uitgesproken bij de aanvaarding van het ambt van hoogleraar in de kerkgeschiedenis aan de Faculteit der Godgeleerdheid van de Vrije Universiteit te Amsterdam op 14 februari 1992. Kampen 1992. 32 Seiten.

 

Die Entwicklung von Zwinglis Reden über Gottes Güte, Barmherzigkeit und Gerechtig­keit. In: Reformiertes Erbe. Festschrift für Gottfried W. Locher zu seinem 80. Geburt­stag. Hg. von Heiko A. Oberman, Ernst Saxer, Alfred Schindler und Heinzpeter Stucki. Zürich 1992, Band 1, S. 71 - 76.

 

De mysticus Ruusbroec en zijn kerk. In: Een claer verlicht man. Over het leven en werk van Jan van Ruusbroec (1293 - 1381). Herausgegeben von E.P. Bos und G. Warnar. Hilversum 1993. S. 31 - 45. 85 - 87.

 

‚Wir sollen Gott über alle Ding fürchten, lieben und vertrauen’. Das Reden von Gottesfurcht bei einigen spätmittelalterlichen Theologen und in Luthers Kleinem Katechismus. In: Luther-Bulletin. Tijdschrift voor Interconfessioneel Lutheronderzoek. Jaargang 2. Herausgegeben von J.P. Boendermaker, C. P. Burger, T.H.M. Akerboom, T.M.M.A.C. Bell en K. Zwanepol. Nijmegen 1993. S. 74 - 95.

 

Erasmus’ Auseinandersetzung mit Augustin im Streit mit Luther. In: Leif Grane, Alfred Schindler und Markus Wriedt (Hgg.): Auctoritas Patrum. Zur Rezeption der Kirchenväter im 15. und 16. Jahrhundert. Mainz 1993. (Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz. Abteilung Abendländische Religionsgeschichte. Beiheft 37). S. 1 - 13.

 

Welches Gesicht zeigt Rudolf Bultmanns Luther? Zur Luther - Benutzung des großen deutschen Neutestamentlers in seiner Aufsatzsammlung `Glauben und Verstehen'. In: Luther-Bulletin. Tijdschrift voor Interconfessioneel Lutheronderzoek. Jaargang 5, Kampen 1996, S. 44 - 56.

 

Augustinus' betekenis voor Erasmus' opvatting van de vrije wil. In: Johannes van Oort (Hg.): De kerkvaders in Reformatie en Nadere Reformatie. Zoetermeer 1997, S. 21 - 34.

 

Der Kölner Karmelit Nikolaus Blanckaert verteidigt die Verehrung der Reliquien gegen Calvin (1551). In: Leif Grane, Alfred Schindler und Markus Wriedt (Hgg.): Auctoritas Patrum II. Neue Beiträge zur Rezeption der Kirchenväter im 15. und 16. Jahrhundert. Mainz 1998. (Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz. Abteilung Abendländische Religionsgeschichte. Beiheft 44). S. 27 - 49.

 

Calvin comme maître de ses amis dans la première de ses Epistolae duae (1537). In: Calvin et ses contemporains. Actes du colloque de Paris 1995 édités par Olivier Millet (Cahiers d'Humanisme et Renaissance, vol. 53), Genève 1998, S. 149 - 162.

 

Latijns denken, Duits praten. Een preek van Johannes von Paltz OESA (ca. 1445 - 1511) over het nut van het sterven. In: Millennium. Tijdschrift voor Middeleeuwse studies. 12. jaargang, Nijmegen 1998. S. 3 - 12.

 

Ist, wer den rechten Zungenschlag beherrscht, auch schon ein Humanist? Nikolaus Blanckaert (Alexander Candidus) O. Carm. (+ 1555). In: Northern humanism in European context, 1469 - 1625: from the ‘Adwert Academy’ to Ubbo Emmius. Hg. von Fokke Akkerman, Arjo Vanderjagt, Adrie van der Laan. Leiden (Brill) 1999 (Brill‘s studies in intellectual history, vol. 94), S. 63 - 81.

 

Transformation theologischer Ergebnisse für Laien im späten Mittelalter und bei Martin Luther. In: Praxis Pietatis. Beiträge zu Theologie und Frömmigkeit in der Frühen Neuzeit. Wolfgang Sommer zum 60. Geburtstag. Hg. von Hans-Jörg Nieden und Marcel Nieden. Stuttgart 1999, S. 47 - 64.

 

Eindtijdverwachting aan het einde van de vijftiende eeuw en bij Martin Luther. In: Het einde nabij? Toekomstverwachting en angst voor het oordeel in de geschiedenis van het

christendom. Onder redactie van Theo Clemens, Willemien Otten en Gerard Rouwhorst. Nijmegen 1999, S. 181 - 198.

 

Luthers Gebetsvorschlag für Herzog Johann Friedrich von Sachsen. In: Oratio. Das Gebet in patristischer und reformatorischer Sicht. Festschrift zum 65. Geburtstag von Alfred Schindler. Hg. von Emidio Campi, Leif Grane und Adolf Martin Ritter. Göttingen 1999 (FKDG 76), S. 185 - 196.

 

Hildegard von Bingen - eine Mystikerin? Visionen und Streben nach der Einigung mit Gott im hohen Mittelalter, theologische Reflexion über Mystik und demütige Bußhaltung im späten Mittelalter. In: Hildegard von Bingen in ihrem Umfeld - Mystik und Visionsformen in Mittelalter und früher Neuzeit. Katholizismus und Protestantismus im Dialog. Hg. von Änne Bäumer-Schleinkofer. Würzburg 2001. S. 123 - 136.

 

Direkte Zuwendung zu den ‚Laien’ und Rückgriff auf Vermittler in spätmittelalterlicher katechetischer Literatur. In: Spätmittelalterliche Frömmigkeit zwischen Ideal und Praxis. Hg. von Berndt Hamm und Thomas Lentes. Tübingen 2001 (Spätmittelalter und Reformation. Neue Reihe 15). S. 85 - 109.

 

Werben um Bullingers Beistand: Calvins Briefe von 1537/1538. In: Die Zürcher Reformation: Ausstrahlungen und Rückwirkungen. Hg. von Alfred Schindler und Hans Stickelberger unter Mitarbeit von Martin Sallmann. Bern (Peter Lang) 2001 (Zürcher Beiträge zur Reformationsgeschichte. Hg. von Fritz Büsser, Emidio Campi und Alfred Schindler. Band 18). S. 101 - 120.

 

Endzeiterwartung in spätmittelalterlichen Traktaten, Liedern und auf Bildern und bei Martin Luther. In: Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 20, 2001 (erschienen: Februar 2002), S. 27 - 52.

 

Jean Gerson: Theologie, die erbauen soll. In: Ulrich Köpf (Hg.): Theologen des Mittelalters, Darmstadt  2002, S. 212 - 227.

 

Maria muß ermutigen! Luthers Kritik an spätmittelalterlicher Marienverehrung und sein Gegenentwurf in seiner Auslegung des ‚Magnificat‘ (Lukas 1, 46b - 55) aus den Jahren 1520/21. In: Piété et Spiritualité. L‘impact de la Réformation aux XVIe et XVIIe siècles = Frömmigkeit und Spiritualität. Auswirkungen der Reformation im 16. und 17. Jahrhundert. Hrsg. von / sous la direction de Matthieu Arnold und Rolf Decot. (Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz. Abteilung für Abendländische Religionsgeschichte. Beiheft 54), Mainz 2002, S. 15 - 30.

 

Gregor, Hugolin und der junge Luther. In: Augustiniana (Louvain/Leuven/Löwen) 52, 2002 (erschienen: März 2003), S. 335 - 351.

 

Calvins Beziehungen zu Weggefährten in der Schweiz 1536-1538. In: Calvin im Kontext der Schweizer Reformation. Historische und theologische Beiträge zur Calvinforschung. Hg. von Peter Opitz. Zürich (Theologischer Verlag) 2003, S. 41 - 55.

 

Nieuw onderzoek naar Luthers wijsgerige en theologische opvoeding en haar doorwerking, in: Luther-Bulletin. Tijdschrift voor interconfessioneel Lutheronderzoek, jaargang 12 (2003), S. 61 - 71.

 

Cornelis Augustijn/Christoph Burger/Frans P. van Stam: Calvin in the Light of the Early Letters, in: Herman J. Selderhuis (ed.), Calvinus Praeceptor Ecclesiae. Papers of the International Congress on Calvin Research, Princeton, August 20-24, 2002, Genève 2004, S. 139 - 157.

 

‘Hij heeft omgezien naar den lagen staat zijner dienstmaagd.’ Gerson, Luther, Zwingli en Calvijn over Lucas 1, 48, in: A. van de Beek en W. M. van Laar (redd.), Sola Gratia. Bron voor de Reformatie en uitdaging voor nu, Zoetermeer 2004, S. 11 - 22.

 

Die Passionsharmonie des Augustiner-Eremiten Johannes von Paltz (ca. 1445 - 1511). In: Christoph Burger, August den Hollander, Ulrich Schmid (Hgg.): Evangelienharmonien des Mittelalters (Studies in Theology and Religion (STAR), Editor Jan Willem van Henten, Bd. 9), Assen 2004, S. 123 - 138.

 

Jean Gerson (1363-1429). Zonder strenge seksuele opvoeding van de jeugd geen hervorming van de kerk, in: Leendert F. Groenendijk en Benjamin B. Roberts (redd.): Losbandige jeugd. Jongeren en moraal in de Nederlanden tijdens de late Middeleeuwen en de Vroegmoderne Tijd. Hilversum (Verloren) 2004, S. 39 - 52.

 

De receptie van Augustinus’ genadeleer: Gregorius van Rimini, Hugolinus van Orvieto, Erasmus en Luther. In: Paul van Geest en Johannes van Oort (redd.): Augustiniana Neerlandica. Aspecten van Augustinus' spiritualiteit en haar doorwerking, Leuven etc. 2005, S. 413 - 425.

 

Religiosität. In: Albrecht Beutel (Hg.): Luther Handbuch. Tübingen 2005. S. 36 - 40

 

Gottes Gnadenangebot und der Erziehungsauftrag der christlichen Kirche im Konflikt. Die Predigt über den goldenen Berg des Nikolaus von Straßburg. In: Gudrun Litz, Heidrun Munzert und Roland Liebenberg (Hgg.): Frömmigkeit - Theologie - Frömmigkeitstheologie. Contributions to European Church History. Festschrift für Berndt Hamm zum 60. Geburtstag, Leiden/Boston 2005 (Studies in the History of Christian Traditions 124), S. 65 - 79.

 

Gegen Origenes und Hieronymus für Augustin: Philipp Melanchthons Auseinandersetzung mit Erasmus über die Kirchenväter. In: Die Patristik in der Frühen Neuzeit. Die Relektüre der Kirchenväter in den Wissenschaften des 15. bis 18. Jahrhunderts. Hg. von Günter Frank, Thomas Leinkauf und Markus Wriedt (Melanchthon-Schriften der Stadt Bretten. Band 10), Stuttgart-Bad Cannstatt 2006, S. 13 - 26.

 

La polémique de Luther contre la vénération de Marie. In: Matthieu Arnold (éd.): Annoncer l'Evangile (XVe - XVIIe siècle). Permanences et mutations de la prédication. Actes du colloque international de Strasbourg (20 - 22 novembre 2003), Paris 2006 (Patrimoines. Christianisme), S. 71 - 85.

 

Durch Furcht soll Liebe ihren Einzug halten. Spätmittelalterliche Frömmigkeit zwischen Gnade und Furcht. In: Peter Freybe (Hg.): Sehnsüchtig nach Leben. Aufbrüche zu neuer Frömmigkeit, Wittenberg 2006, S. 10 – 27.

 

Mystische Vereinigung – erst im Himmel oder schon auf Erden? Das Doppelgesicht der geistlichen Literatur im 15. Jahrhundert. In: Berndt Hamm und Volker Leppin (Hgg.): Gottes Nähe unmittelbar erfahren. Mystik im Mittelalter und bei Martin Luther (SuR.NR 36), Tübingen 2007, S. 97 – 110.


Luther im Spannungsfeld zwischen Heiligungsstreben und dem Alltag eines Ordensmannes, in: Luther und das monastische Erbe. Hg. von Christoph Bultmann, Volker Leppin und Andreas Lindner, Tübingen 2007, S. 171 – 185 (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation, Band 39)

 

Eigen ervaring stuurt de exegese van de bijbelse tekst: Luther legt het Magnificat uit, in:  Luther-Bulletin. Tijdschrift voor Interconfessioneel Lutheronderzoek. Jaargang 16, Kampen 2007, S. 27 – 40.

 

Luther and Müntzer see Mary’s Magnificat through different spectacles, in: Christopher Ocker, Michael Printy, Peter Starenko, and Peter Wallace (redd.): Politics and Reformations: Histories and Reformations. Essays in Honor of Thomas A. Brady, Jr., Leiden / Boston 2007, S. 241 – 253 (Studies in Medieval and Reformation Traditions, volume 127)

 

Preaching for Members of the University in Latin, for Parishioners in French: Jean Gerson (1363 - 1429) on ‘Blessed are they that mourn’, in: Roger Andersson (ed.), Constructing the medieval Sermon, Turnhout 2007, S. 207 – 220 (Sermo: Studies on patristic, medieval, and reformation sermons and preaching, volume 6)

 

Johannes von Paltz (+ 1511) als Rezipient von De gestis Domini Salvatoris des Simon von Cascia, und: La ricezione di Simone da Cascia nelle opere di Johannes von Paltz, in: Simone Fidati da Cascia OESA. Un agostiniano spirituale tra medioevo e umanesimo. Atti del Congresso Internazionale dell’ VIII Centenario della nascita (1295-1347). Cascia (Perugia)   27 – 30 Settembre 2006, a cura di Carolin M. Oser-Grote e Willigis Eckermann, O.S.A., Rom 2008, S. 351 – 366 und S. 367 - 377.

 

Leben als Mönch und Leben in der ‚Welt’ - monastischer Anspruch und reformatorischer Widerspruch, in: Reformation und Mönchtum. Hg. von Athina Lexutt, Volker Mantey und Volkmar Ortmann, Tübingen 2008, S. 7 - 27.

 

Calvin und die Humanisten. In: Herman J. Selderhuis (Hg.): Calvin Handbuch, Tübingen 2008, S. 137 -143. - Calvijn en de humanisten. In: Herman J. Selderhuis (red.): Calvijn Handboek, Kampen 2008, S. 165 -170. – Calvin and the Humanists. In: Herman J. Selderhuis (ed.): The Calvin Handbook, Grand Rapids / Cambridge 2009, S. 137-142.

 

Nachfolge Christi bei Erasmus und Luther, in: Lutherjahrbuch, 75. Jahrgang, Göttingen  2008, S. 91 - 112.

 

Late Medieval Piety expressed in Song Manuscripts of the Devotio Moderna, in: Ulrike

Hascher-Burger and Hermina Joldersma (edd.): Music in the Spiritual Culture of the Modern

Devotion. Church History and Religious Culture vol. 88, no. 3, Leiden / Boston 2008, S.

329 – 345.

 

Verrassende genadeleer. Nicolaas van Straatsburg OP: De preek over de gulden berg (circa 1324/1326). In: Thom Mertens, Patricia Stoop, Christoph Burger (redd.), De Middelnederlandse preek, Hilversum 2009 (Middeleeuwse Studiën en Bronnen CXVI), S. 67 -89.

 

Erasmus of Rotterdam and Late Medieval Theologians on the Doctrine of Grace. In: Christian Humanism. Essays in Honour of Arjo Vanderjagt. Edited by Alasdair A. MacDonald, Zweder R. W. M. von Martels and Jan R. Veenstra. Leiden/Boston 2009, pp. 225 – 234.

 

Auf dem Wege ins himmlische Vaterland. Ein neu entdeckter Zyklus von Liedtexten aus dem niederrheinischen Chorherrenstift Gaesdonck. In: Himmel auf Erden / Heaven on Earth. Hg. von Rudolf Suntrup und Jan R. Veenstra, Frankfurt a. M. etc. 2009 (Medieval to Early Modern Culture / Kultureller Wandel vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit, hg. von Martin Gosman/Volker Honemann, Band 12), S. 89 – 105.

 

Die Berufung auf Kirchenväter in der Literatur des 16. Jahrhunderts und bei Gruneweg, in: Almut Bues (Hg.): Martin Gruneweg (1562 – nach 1615). Ein europäischer Lebensweg. Martin Gruneweg (1562 – after 1615). A European Way of Life. Wiesbaden 2009 (Deutsches Historisches Institut Warschau:  Quellen und Studien, Band 21), S. 263 – 278.

 

Theologiegeschichtliche Darstellungen zur Reformation seit dem Zweiten Weltkrieg. In: Archiv für Reformationsgeschichte 100, Gütersloh 2009, S. 326 – 349.

 

Luther als geistlicher Ratgeber Johann Friedrichs von Sachsen (1520/21) im Widmungsbrief seiner Auslegung des ‚Magnifikat’ (1520/21). In: Orientierung für das Leben. Kirchliche Bildung und Politik in Spätmittelalter, Reformation und Neuzeit. Festschrift für Manfred Schulze zum 65. Geburtstag. Hg. von Patrik Mähling, Berlin 2010 (Arbeiten zur Historischen und Systematischen Theologie, Band 13), S. 81 – 92.

 

Laat mij zien hoe jouw beeld van Augustinus eruitziet, en ik zal je zeggen wat je bezielt.

Rede, gehalten in der Aula der Vrije Universiteit Amsterdam aus Anlaß des Abschieds als

Professor der Kirchengeschichte an der Faculteit der Godgeleerdheid, 21. Mai 2010.

Publiziert als: http://hdl.handle.net/1871/15987

 

       La correspondance de Calvin durant son séjour à Strasbourg. In: Jean Calvin : les années strasbourgeoises (1538 – 1541). Textes réunis par Matthieu Arnold (Actes du colloque de Strasbourg 8 – 9 octobre 2009), Strasbourg 2010, S. 37 – 52.

 

       Calvin und Luther deuten das Magnifikat (Lukas 1, 46b – 55). In: Calvin - Saint or Sinner? Hg. von Herman J. Selderhuis, Tübingen 2010 (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation, Band 51), S. 142 -157.

 

Der Antichrist im Straβburger Bildertext (um 1480) und bei Johannes von Paltz (1486), in: Mariano Delgado und Volker Leppin (Hgg.): Der Antichrist. Historische und systematische Zugänge. Fribourg/Stuttgart 2011, S. 241 –255 (Studien zur christlichen Religions- und Kulturgeschichte, Band 14)

 

Zwei spätmittelalterliche Predigten im Medium von Gelehrtensprache und Volkssprache, in: Media Salutis. Gnaden- und Heilsmedien in der abendländischen Religiosität des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Herausgegeben von Berndt Hamm, Volker Leppin und Gury Schneider-Ludorff, Tübingen 2011 (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation, Band 58), S. 85 – 100.

 

Historische Semantik in der Theologie. Luthers Neubestimmung von Marias Demut (humilitas) in seiner Übersetzung und Auslegung des ‚Magnifikat‘, in: Jahrbuch für Germanistische Sprachgeschichte, Band 2: Historische Semantik. Hg. von Jörg Riecke,

Berlin/Boston 2011, S. 80 – 93.

 

Spätmittelalterliche und reformatorische Marienpredigten. In: Medialität, Unmittelbarkeit, Präsenz. Die Nähe des Heils im Verständnis der Reformation. Hg. von Johanna Haberer und Berndt Hamm, Tübingen 2012, S. 117 - 128.

 

The Advent of Christ as Judge: A Sermon Composed by the Augustinian Hermit Johannes von Paltz in 1487. In: Thom Mertens, Maria Sherwood-Smith, Michael Mecklenburg, and Hans-Jochen Schiewer (edd.): The Last Judgement in Medieval Preaching, Turnhout 2013 (Sermo.: Studies on patristic, medieval, and reformation sermons and preaching, vol. 3), S. 101 - 115.

 

L’interpretation, par Luther, de l’action de Dieu par son „bras“ dans son exégèse du Magnificat (Luc 1, 46b-55). Übersetzt von Matthieu Arnold,  in: Positions luthériennes, 61. Jahrgang, Nr. 2, Avril-Juin 2013, S. 143 – 151.

 

Die Vermittlung von Ergebnissen scholastischer und monastischer Theologie und mystischer Gotteserkenntnis an Laien in einem Sermo des Johannes von Paltz OESA (etwa 1445 - 1511), in: Predigt im Kontext. Hg. von Volker Mertens, Hans-Jochen Schiewer,

Regina Dorothea Schiewer und Wolfram Schneider-Lastin, Berlin/Boston 2013, S. 233 - 255.

 

God Ensures the Existing Order: A Lutheran Minister’s Sermon for a Day of Repentance in the Year 1788, in: Religious Minorities and Cultural Diversity in the Dutch Republic. Studies Presented to Piet Visser on the Occasion of his 65th Birthday, ed. by August den Hollander, Alex Noord, Mirjam van Veen, Anna Voolstra, Leiden 2014 (Brill’s Series in Church History, volume 67), S. 235 - 248.

 

Luthers Deutung des Redens von Gottes Wirken mit seinem ‚Arm‘ in seiner Auslegung des Magnifikat (Lukas 1, 46b-55) - ein Ergebnis seiner Psalmenexegese,  in: Luther-Bulletin, Jahrgang 22 (2013), Amsterdam 2014, S. 43 – 52. (Deutsche Vorlage des bereits 2013 in französischer Sprache erschienenen Artikels).

 

Fides in Sermons and Tracts of the Augustinian Hermits Johannes von Staupitz and Johannes von Paltz, in: Fides Virtus. The Virtue of Faith from the Twelfth to the Early Sixteenth Century, ed. by Marco Forlivesi, Riccardo Quinto, Silvana Vecchio in association with Gionata Liboni and Caterina Tarlazzi, Münster 2014, S. 483 – 492 (Archa Verbi, Subsidia, vol. 12).

 

Das Reden von Gottes strafender Gerechtigkeit und dessen Wirkung in der spätmittelalterlichen Frömmigkeit, in: Lutherjahrbuch 81, Göttingen 2014, S. 79 - 96.

 

Luthers Bild Marias im Gegensatz zu Marienbildern der spätmittelalterlichen Frömmigkeit, in: Frauen - Bild - Bibel. Wittenberger Sonntagsvorlesungen, hg. vom Evangelischen Predigerseminar, Lutherstadt Wittenberg 2015, S. 25 - 41.

 

Theologische Unterweisung im Spätmittelalter, in: Theologie und Bildung im Mittelalter. Hg. von Peter Gemeinhardt und Tobias Georges, Münster i. W. 2015, S. 151 - 173 (Archa Verbi. Yearbook for the Study of Medieval Theology, Subsidia, Band 13).

 

De maagd Maria. voorbeeld van deemoed of ontvangster van Gods barmhartigheid?, in: Perspectief. Online-Zeitschrift der 'Katholieke Vereniging voor Oecumene', 32 - 2016, S. 28-38, erschienen am 14. 3. 2016. www.oecumene.nl/publicaties/perspectief

 

Der Bettelmönch wird Ehemann. Wahrnehmungen und Polemik im 16. Jahrhundert, in: Luther: Zankapfel zwischen den Konfessionen und 'Vater im Glauben'?, hg. von Mariano Delgado und Volker Leppin, Fribourg / Stuttgart 2016, S. 29 - 51 (Studien zur christlichen Religions- und Kulturgeschichte, Band 21) 

 

Religiosität. In: Albrecht Beutel (Hg.): Luther Handbuch. Dritte Auflage. Tübingen 2017. S. 56 - 60.

 

'Sie ist mir lieb, die werte Magd'. Luthers Lied auf die Kirche - nicht auf Maria, in: Maria in Hymnus und Sequenz. Interdisziplinäre mediävistische Perspektiven, hg. von Eva Rothenberger und Lydia Wegener, Berlin/New York 2017, S. 373 - 393 [Liturgie und Volkssprache. Studien zur Rezeption und Produktion geistlicher Lieder in Mittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Andreas Krass, Band 1]